Michael Brandner - Height Birthday Zodiac Filmography Family Photos Biography

Michael Brandner’s height is 6ft 0.75in (1.85 m)

Michael Brandner is German actor

Michael Brandner

Best Known For Movie: Downfall
Height: 6ft 0.75in (1.85 m)
Born: January 22, 1951 , Augsburg, Germany
Filmography: Vienna Crime Squad (2011-2015), Mordsfreunde (2014), The Monuments Men (2014), Heldt (2014), Add a Friend (2014), Heiter bis tödlich – Hubert und Staller (2011-2013), Hammer & Sichl (2013), Hubert und Staller – Die ins Gras beißen (2013), SOKO Köln (2004-2013), Heroes (2013), Mein Mann, ein Mörder (2013), Inga Lindström (2013), SOKO Kitzbühel (2005-2013), SOKO Leipzig (2007-2012), Heiter bis tödlich – Fuchs und Gans (2012), Nicht mit mir, Liebling (2012), High Society Murder (2012), Under Suspicion (2011), Großstadtrevier (2011), Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (2008-2011), Das grosse Comeback (2011), Kann denn Liebe Sünde sein? (2011), Wunderkinder (2011), Mein eigen Fleisch und Blut (2011), The Last Cop (2011), Stolberg (2011), Danni Lowinski (2011), Coast Guard (2011), Mountain Medic (2011), Die Rosenheim-Cops (2006-2010), SOKO 5113 (2003-2010), The Whore (2010), Der Psycho Pate (2010), The Old Fox (2009-2010), Kanal fatal (2010), Tatort (1989-2010), Geld.Macht.Liebe (2009), Crash Point: Berlin (2009), Hanna und die Bankräuber (2009), Durch diese Nacht (2009), Männersache (2009), Die Jahrhundertlawine (2008), Tischlein deck dich (2008), Bukow and König (1999-2008), Gefühlte XXS – Vollschlank & frisch verliebt (2008), Hurenkinder (2008), The Fifth Commandment (2008), Lutter (2008), Utta Danella (2008), Pfarrer Braun (2008), A Case for Two (1991-2008), Ossi’s Eleven (2008), Erlkönig (2007), Kommissarin Lucas (2007), Die Masche mit der Liebe (2007), Military Academy (2007), Sex & More (2007), Der Mann im Heuhaufen (2007), In the Name of Love (2006), Was nicht passt wird passend gemacht – Die Serie (2006), Mafalda of Savoy (2006), Hagen PM (2006), Als der Fremde kam (2006), Fünf Sterne (2006), Dresden (2006), M.E.T.R.O. – Ein Team auf Leben und Tod (2006), Adelheid und ihre Mörder (2005), Heirate meine Frau (2005), Tod einer Sekretärin (2005), Emilia – Familienbande (2005), Siegfried (2005), Wenn der Vater mit dem Sohne (2005), Die Bullenbraut – Ihr erster Fall (2005), Giacomo Casanova (2004), Sergeant Pepper (2004), Crazy Race 2 – Warum die Mauer wirklich fiel (2004), Prinzessin macht blau (2004), Unter Brüdern (2004), Downfall (2004), Stefanie – Eine Frau startet durch (2004), Girls on Top 2 (2004), Die Wache (2004), Doppelter Einsatz (1996-2004), Körner und Köter (2003), In the Shadow of Power (2003), Der Bulle von Tölz (2003), Tigeraugen sehen besser (2003), Balko (1998-2003), Edel & Starck (2003), Der Tod ist kein Beinbruch (2002-2003), Die Verbrechen des Professor Capellari (2003), Tochter meines Herzens (2003), Ich bring Dich hinter Gitter (2002), Ein Sack voll Geld (2002), Mit Herz und Handschellen (2002), Problemzone Mann (2002), Bis dass dein Tod uns scheidet (2002), If It Don’t Fit, Use a Bigger Hammer (2002), Die Kumpel (2001), Leo & Claire (2001), Victor – Der Schutzengel (2001), Bronski & Bernstein (2001), Space Zoo (2001), Es muss Liebe sein (2001), Anwalt Abel (2001), Venus and Mars (2001), Ein unmöglicher Mann (2001), Sinan Toprak ist der Unbestechliche (2001), Zerbrechliche Zeugin (2000), Ich beiß zurück (2000), Die Unbesiegbaren (2000), Donna Leon (2000), Kaffee und Kippen (2000), Ein Mann steht seine Frau (2000), HeliCops – Einsatz über Berlin (2000), ‘Get Outa Here (1999), Einfach Klasse! (1999), ‘Ne günstige Gelegenheit (1999), Ein Mann wie eine Waffe (1999), Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding (1999), Himmel, Harz und Hölle – Goethes Dämonen (1999), Einfach raus (1999), Delta Team – Auftrag geheim! (1999), Mordkommission (1999), SK Kölsch (1999), Lisa Falk – Eine Frau für alle Fälle (1998), Die Schläfer (1998), Der Kuß des Killers (1998), Im Namen des Gesetzes (1998), 60 Minuten Todesangst (1997), 8cht (1997), Sterben ist gesünder (1997), Anwalt Martin Berg – Im Auftrag der Gerechtigkeit (1997), Einsatz Hamburg Süd (1997), Ein starkes Team (1997), Sophie – Schlauer als die Polizei erlaubt (1997), Die Camper (1997), Solo für Sudmann (1997), Stockinger (1997), Tresko – Amigo Affäre (1996), Black Jack (1996), Schwurgericht (1996), Kommissar Klefisch (1996), Lady Cop (1995), The Sandman (1995), Club Las Piranjas (1995), Freunde fürs Leben (1995), Zwei alte Hasen (1994-1995), Der Gletscherclan (1994), Wohin gehen wir heute abend? (1994), Rex: A Cop’s Best Friend (1994), Alles außer Mord! (1994), Auf eigene Gefahr (1993), Glückliche Reise (1993), Vera Wesskamp (1992-1993), Unsere Hagenbecks (1992), Nordkurve (1992), For Good Reason (1991), Elfenbein (1991), Tassilo – Ein Fall für sich (1991), Lindenstraße (1989), Ein Treffen mit Rimbaud (1988), Artour (2008), Hape Kerkeling – Das war mein Leben, bis jetzt… (1996).
Other Names: Michael Bandner
Astrological Sign: Aquarius
Occupation: Actor
Spouse: Karin Brandner

Leave Your Comment