Manfred Lehmann - Height Birthday Zodiac Filmography Family Biography

Manfred Lehmann’s height is 6ft 0.75in (1.85 m)

Manfred Lehmann is German actor

Best Known For Movie: Casablanca Express
Height: 6ft 0.75in (1.85 m)
Born: January 29, 1945 , Berlin, Germany
Filmography: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (2012), Village People – Voll Porno (2011), Wolfsfährte (2010), Kollegium – Klassenkampf im Lehrerzimmer (2010), In aller Freundschaft (2009), Drakensang: The Dark Eye (2008), Pfarrer Braun (2008), Ossi’s Eleven (2008), A Case for Two (1986-2007), Paparazzo (2007), Idas Reise (2007), Noir (2005/II), The Duo (2005), Mit Herz und Handschellen (2005), Our Charly (1997-2005), The Moment of Silence (2004), Der letzte Zeuge (2004), Alles Atze (2004), Germanikus (2004), Sacred (2004), Sabine!! (2004), The Westerner (2004), Wolff’s Turf (2004), The Curse of the Black Swans (2003), Coast Guard (2003), Zwei Tage Hoffnung (2003), Am Ende die Wahrheit (2002), Im Namen des Gesetzes (1996-2002), Die Kumpel (2002), Zwölfeläuten (2001), Going Public (2000), Battle Isle: The Andosia War (2000), Der Runner (2000), Der Pfundskerl (2000), Der Träumer und das wilde Mädchen – Hetzjagd durch Deutschland (1999), Der Clown (1999), Happy Birthday (1999), Der Tod in deinen Augen (1999), Herzlos (1999), Asterix and Obelix vs. Caesar (1999), Blutjunge Liebe – und keiner darf es wissen (1998), Anitas Welt (1998), Der Eisbär (1998), Der Kuß des Killers (1998), Balko (1998), Die Straßen von Berlin (1998), Medicopter 117 – Jedes Leben zählt (1998), Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen (1997), Kommissar Schimpanski (1997), Der Fahnder (1997), Post Mortem – Der Nuttenmörder (1997), Verschollen in Thailand (1997), Bestseller (1996), Die Männer vom K3 (1989-1996), Doppelter Einsatz (1996), Kurklinik Rosenau (1996), Wolkenstein (1996), Der Tourist (1996), Der rote Tod (1996), Tote sterben niemals aus (1996), Mona M. – Mit den Waffen einer Frau (1996), Für alle Fälle Stefanie (1995), Frauenarzt Dr. Markus Merthin (1995), Der König (1994), Wildbach (1994), Hallo, Onkel Doc! (1994), Elbflorenz (1994), Cornelius hilft (1994), Der Havelkaiser (1994), Liebling Kreuzberg (1986-1994), Schwarz greift ein (1994), Tatort (1972-1994), Der Nelkenkönig (1994), Nervenkrieg (1993), Hecht & Haie (1993), Rotlicht (1993), SOKO 5113 (1992), Berliner Weiße mit Schuß (1984-1992), Mutter mit 16 (1992), Terror Stalks the Class Reunion (1992), Felix und 2x Kuckuck (1992), Gesucht wird Ricki Forster (1991), Wie gut, dass es Maria gibt (1990-1991), Die Wicherts von nebenan (1986-1991), Drei Damen vom Grill (1982-1991), Kartoffeln mit Stippe (1990), Ein Schloß am Wörthersee (1990), Drunter und drüber (1989), Killer kennen keine Furcht (1989), Schwarzenberg (1989), Casablanca Express (1989), The Saint: Wrong Number (1989), Die Didi-Show (1989), The Country Doctor (1989), The Old Fox (1984-1989), Justitias kleine Fische (1988), Der Lockspitzel (1988), Starke Zeiten (1988), Der Commander (1988), Praxis Bülowbogen (1988), Hexenschuß (1987), Vicky und Nicky (1987), Mrs. Harris – Der geschmuggelte Henry (1987), Die Nervensäge (1985-1986), Vertrauen gegen Vertrauen (1986), Operation Nam (1986), The Adventures of Dr. Bayer (1985-1986), Detektivbüro Roth (1986), Teufels Großmutter (1986), Lauter Glückspilze (1986), Schwarzer Lohn und weiße Weste (1985), Kommando Leopard (1985), Alte Gauner (1985), Eine Frau für gewisse Stunden (1985), Das Geschenk (1984), Tanzschule Kaiser (1984), Eine Klasse für sich – Geschichten aus einem Internat (1984), Die Platzanweiserin (1984), Code Name: Wild Geese (1984), Didi – Der Doppelgänger (1984), Jakob und Adele (1984), Zelleriesalat (1983-1984), WISO (1984), Engel auf Rädern (1983), Der Schnüffler (1983), Welle Wahnsinn (1982), Die Stunde des Löwen (1982), Onkel & Co (1981), Der Fuchs von Övelgönne (1981), Alles im Eimer (1981), Auf Schusters Rappen (1981), Ach du lieber Harry (1981), Überfall in Glasgow (1981), Bühne frei für Kolowitz (1980), I.O.B. Spezialauftrag (1980), Die wilde Flamme (1979), Radieschen (1979), Lena Rais (1979), Kümo Henriette (1979), Der eiserne Gustav (1979), Achtung Kunstdiebe (1979), Kommissariat IX (1979), Fleisch (1979), Heroin 4 (1978), Karschunke & Sohn (1978), Die beiden Freundinnen (1978), Liebe das Leben, lebe das Lieben (1977), By Hook or by Crook (1976), Burning Daylight (1975), Bleib doch zum Frühstück (1975), Deux ans de vacances (1974), Aguirre, the Wrath of God (1972), Several Times Daily (1969), Modell Bianka (1951), Söldner-Stories (2014), Söldner-Stories (2014), Our Universe 3D (2013), Universum (2005-2009), Die Wehrmacht – Eine Bilanz (2007), Dieter Hallervorden – Mit 70 hat man noch Träume! (2005), Windstärke 8 – Das Auswandererschiff 1855 (2005), Der Große deutsche Prominenten-Buchstabiertest (2004), Die Harald Schmidt Show (2001), Galileo (1998), Commander Rhodes (2014), Thomas Danneberg – Söldner und Synchronstar (2014), Switch: Reloaded (2008), Burning Daylight (1975).
Other Names: Manfred Lehman
Astrological Sign: Aquarius
Occupation: Actor
Children: Dascha Lehmann
Grandchildren: Dalia Schmidt-Foß

Leave Your Comment