Louise Martini - Height Birthday Zodiac Filmography Family Biography

Louise Martini’s height is 5ft 4.25in (1.63 m)

Louise Martini is actress born in November 10, 1931, Vienna, Austria

Best Known For Movie: Die endlose Nacht
Height: 5ft 4.25in (1.63 m)
Born: November 10, 1931, Vienna, Austria
Filmography: Der Bulle von Tölz (2007), Daniel Käfer – Die Villen der Frau Hürsch (2005), Wie Schnee hinter Glas (2004), Schloßhotel Orth (2003), Regentage (2002), Simplicius (1999), Rosamunde Pilcher (1993-1999), Das Traumschiff (1983-1999), Papa, ich hol’ dich raus (1998), Freundschaft mit Herz (1998), Liebe mich bis in den Tod (1998), Qualtingers Wien (1997), Die Stunden vor dem Morgengrauen (1997), Schmetterlingsgefühle (1996), Schöne G’schichten mit Helmut Fischer: Hund und Katz (1996), Der Schattenmann (1996), Der Mond scheint auch für Untermieter (1995), Du bringst mich noch um (1994), Die Gerichtsreporterin (1994), Vier Frauen sind einfach zuviel (1992), Ilona und Kurti (1992), Patient aus Leidenschaft (1991), Forsthaus Falkenau (1991), Solo für Georg (1990), The Old Fox (1990), Tohuwabohu (1990), Das Mädl aus der Vorstadt (1989), The Adventures of Dr. Bayer (1989), Keine Gondel für die Leiche (1989), Mit Leib und Seele (1989), Jakob und Adele (1989), Hessische Geschichten (1988), A Case for Two (1983-1988), Feuerbohne e.V. (1988), Die Stunde des Leon Bisquet (1986), Santa Lucia (1986), Irgendwie und sowieso (1986), Berliner Weiße mit Schuß (1986), Derrick (1978-1986), November Moon (1985), Theaterblut (1985), Dalli Dalli (1983), Krimistunde (1983), Mozart (1982), Liebe hat ihre Zeit (1982), Exil (1981), François Villon (1981), Die unsterblichen Methoden des Franz Josef Wanninger (1980), Polizeiinspektion 1 (1978-1980), Balthasar im Stau (1979), Wunnigel (1978), Der große Karpfen Ferdinand und andere Weihnachtsgeschichten (1978), Die Rückkehr des alten Herrn (1977), Mein seliger Onkel (1977), Fairy (1977), Es muß nicht immer Kaviar sein (1977), Fragen Sie Frau Erika (1977), Fragen Sie Frau Erika (1977), Damen haben Vortritt (1977), Tatort (1972-1977), Sladek oder Die schwarze Armee (1976), Kottan ermittelt (1976), Inspektion Lauenstadt (1976), Lobster (1976), Abschied vom Ronacher (1976), Eine ganz gewöhnliche Geschichte (1975), König Heinrich IV. (1975), Der Kommissar (1971-1975), Die Wohngenossin (1975), Übernachtung in Tirol (1974), Gift-Affäre (1974), Arme klauen nicht (1974), Liebe mit 50 (1973), Die Kriminalerzählung (1973), Macbett (1973), Blitzlicht (1973), Pater Brown (1972), Hochzeit (1972), Hamburg Transit (1972), Männer aus zweiter Hand (1971), Ein Mädchen für alles (1970), Deep End (1970), The Increased Difficulty of Concentration (1970), Fall Regine Krause (1970), Am Ziel aller Träume (1970), Die 13 Monate (1970), Sag’s dem Weihnachtsmann (1969), Schwester Bonaventura (1969), Spion unter der Haube (1969), Mister Barnett (1969), Madame Sans-Gêne – Die schöne Wäscherin (1968), The Snob (1968), Die Stimme im Glas (1968), Professor Columbus (1968), Ein kleines Fest (1968), Graf Yoster gibt sich die Ehre (1968), Blick von der Brücke (1967), Mélodie d’amour – Erinnerung an eine vergangene Liebe (1967), Das Kriminalmuseum (1967), Wechselkurs der Liebe (1966), Der Fall Mata Hari (1966), Freiheit im Dezember (1966), Eine einträgliche Stelle (1966), Gaspar Varros Recht (1966), Berta Garlan (1966), Abends Kammermusik (1965), Konversationslexikon (1965), Keine Angst vor der Hölle? (1965), Die Gardine (1964), Spiel im Morgengrauen (1963), Whiskey and Sofa (1963), Männer am Sonntag (1963), Mamselle Nitouche (1963), Die endlose Nacht (1963), Die Legende vom heiligen Trinker (1963), Die Frau des Bäckers (1963), Youth Comes Only Twice (1962), Der kleine Lord (1962), My Niece Doesn’t Do That (1960), Ich und der Teufel (1957), Wenn Poldi ins Manöver zieht (1956), Qualtinger (2011), Weltberühmt in Österreich – 50 Jahre Austropop (2006), Der Mann, der Peter Alexander war (2006), Die Pyramide (1983), Chansons am Abend (1975), Dalli Dalli (1971), Interpretentreffen bei Fritz Graßhoff (1969), Die Zweite Republik – Eine unglaubliche Geschichte (2005).
Other Names: Luise Martini
Astrological Sign: Scorpio
Occupation: Actor, Actress
Died: January 17, 2013, Vienna, Austria
Spouse: Heinz Wilhelm Schwarz (m. 1966–2004)
Movies: Deep End, Zwei Whiskey und ein Sofa

Leave Your Comment