Hans Martin Stier - Height Birthday Zodiac Filmography Photos Biography

Hans Martin Stier’s height is 6ft 2.5in (1.89 m)

Hans Martin Stier is German actor

Hans Martin Stier

Best Known For Movie: Enemy at the Gates
Height: 6ft 2.5in (1.89 m)
Born: September 29, 1950 , Bad Ems, Germany
Filmography: Storm of Love (2015), Von Glücklichen Schafen (2015), Unter Gaunern (2015), Besondere Schwere der Schuld (2014), Dora Heldt: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen! (2014), In aller Freundschaft (2014), Die Flut ist pünktlich (2014), The Grand Budapest Hotel (2014), King Ping – Tippen Tappen Tödchen (2013), Ohne Gnade! (2013), Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (2013), Schleuderprogramm (2012), SOKO Köln (2003-2012), Heiter bis tödlich – Henker & Richter (2012), Eine Insel namens Udo (2011), Der Preis (2011), The Crocodiles: All for One (2011), Alles was recht ist (2011), Neue Vahr Süd (2010), Jabhook (2010), Rudi the Racing Pig (2009), Personal Injury (2009), Doktor Martin (2007-2009), Zwölf Winter (2009), Innocent (2008), Stella und der Stern des Orients (2008), A Case for Two (1995-2007), Leo – Ein fast perfekter Typ (2007), Hausmeister Krause – Ordnung muss sein (1999-2007), Großstadtrevier (2006), Goldene Zeiten (2006), Tristan + Isolde (2006), Der Dicke (2005), Kurz – Der Film (2004), Nikola (2004), Hallo Robbie! (2003-2004), SK Kölsch (1999-2003), Our Charly (2003), Nuts & Bolts (2003), Tatort (1993-2003), Der letzte Zeuge (2002), Et kütt wie et kütt (2002), Klinikum Berlin Mitte – Leben in Bereitschaft (2000-2002), If It Don’t Fit, Use a Bigger Hammer (2002), Feuer, Eis & Dosenbier (2002), Edel & Starck (2002), Do Fish Do It? (2002), Die Kumpel (2001), Enemy at the Gates (2001), Bleib doch zum Frühstück (2000), Der Sommer mit Boiler (2000), Im Namen des Gesetzes (1996-2000), Der Schnapper: Ein Toter kehrt zurück (2000), Balko (1995-2000), Wer zuletzt lügt, lügt am besten (1999), Die Wache (1994-1999), Der Solist – Kein Weg zurück (1999), Downhill City (1999), Die Bademeister – Weiber, saufen, Leben retten (1999), Bukow and König (1995-1999), Rosa Roth (1999), Die Unschuld der Krähen (1998), Candy (1998/II), Zerschmetterte Träume – Eine Liebe in Fesseln (1998), SOKO 5113 (1998), Die Feuerengel (1997), Coast Guard (1997), Der Fahnder (1997), Alte Liebe, alte Sünde (1997), Die Gang (1997), Das Amt (1997), Doppelter Einsatz (1997), Nadine, nackt im Bistro (1996), Der letzte Kurier (1996), Wolff’s Turf (1993-1996), Wolkenstein (1996), The Writing on the Wall (1996), Faust (1996), Faith Healer (1996), Der Mörder und die Hure (1996), Happy Weekend (1996), In the Fold (1996), Ärzte (1996), Das größte Fest des Jahres – Weihnachten bei unseren Fernsehfamilien (1995), Unser Lehrer Doktor Specht (1993-1995), Death a la Carte (1995), The Viking Sagas (1995), Flirt (1995), Bunte Hunde (1995), Wilsberg (1995), Freunde fürs Leben (1995), Rosemarie Nitribitt – Tod einer Edelhure (1995), Gefährliche Spiele (1994), Lemgo (1994), Voll normaaal (1994), Julie Lescaut (1994), Ein starkes Team (1994), Schwarz greift ein (1994), The Innocent (1993), Wir können auch anders… (1993), Der Papagei (1992), Far from Berlin (1992), Judith (1992), Shining Through (1992), Viel Rummel um den Skooter (1991), Superstau (1991), The Adventures of Dr. Bayer (1990), The Rose Garden (1989), Die Wicherts von nebenan (1989), The Prisoner of St. Petersburg (1989), Europa und der zweite Apfel (1988), Killing Blue (1988), Liebling Kreuzberg (1988), Helsinki-Naples All Night Long (1987), Otto – Der Neue Film (1987), Wings of Desire (1987), Zischke (1986).
Other Names: Hans Martin-Stier, Hans M. Stier, Hans-Martin Stier, Martin Stier
Astrological Sign: Libra
Occupation: Actor

Leave Your Comment