Eva Maria Meineke - Height Birthday Zodiac Filmography Biography

Eva Maria Meineke’s height is 5ft 4.25in (1.63 m)

Eva Maria Meineke is German actress

Best Known For Movie: César and Rosalie
Height: 5ft 4.25in (1.63 m)
Born: October 8, 1923 , Berlin, Germany
Filmography: Das Traumschiff (1993-2008), Afrika – Wohin mein Herz mich trägt (2006), Wen die Liebe trifft… (2005), Rosamunde Pilcher (2000), Die blauen und die grauen Tage (2000), Schwurgericht – Seitenwechsel (1999), Tatort (1970-1998), Heiß und kalt (1997), Verzwickte Lügen (1997), Die Camper (1997), Frauenarzt Dr. Markus Merthin (1997), Heimliche Zeugen (1995), Veterinarian Christine II: The Temptation (1995), Der schwarze Fluch – Tödliche Leidenschaften (1995), The Old Fox (1990-1994), Harry & Sunny (1993), Veterinarian Christine (1993), Derrick (1992-1993), Jenny Marx, la femme du diable (1993), Die glückliche Familie (1991), Insel der Träume (1991), Hotel Paradies (1990), Forstinspektor Buchholz (1989), Radiofieber (1989), Familienschande (1988), Der Millionenbauer (1988), Der Elegante Hund (1988), Dies Bildnis ist zum Morden schön (1987), Weiberwirtschaft (1987), Detektivbüro Roth (1986), Sonntag (1985), Versuchung (1982), Gastspieldirektion Gold (1982), Villa zu vermieten (1982), Steckbriefe (1982), Ein sturer Bock (1981), Fantasma d’amore (1981), The American Success Company (1980), Death Watch (1980), Der Sturz (1979), Haus der Frauen (1978), Good-for-Nothing (1978), Die Jugendstreiche des Knaben Karl (1977), Der doppelte Moritz (1977), Maiden’s War (1977), Erben ist menschlich (1977), To the Devil a Daughter (1976), The Clown (1976), Baby Hamilton oder Das kommt in den besten Familien vor (1975), Nouvelles de Henry James (1975), Kennwort: Fasanenjagd München 1945 (1975), Das ohnmächtige Pferd (1975), Ein Fall für Männdli (1975), The Little Doctor (1974), Die Buchholzens (1974), Eine geschiedene Frau (1974), Dream City (1973), Okay S.I.R. (1973), Mein Onkel Benjamin (1973), The Serpent (1973), L’éducation sentimentale (1973), Monsieur Chasse (1972), César and Rosalie (1972), Die Vitrine (1972), Rechtsprechung – Szenische Rekonstruktion des Prozesses gegen Dr. John Bodkin Adams (1972), Ein toller Dreh (1971), Morgen fällt die Schule aus – Die Lümmel von der ersten Bank, VI. Teil (1971), Yester – der Name stimmt doch? (1971), My Father, the Ape and I (1971), Twenty Girls and the Teachers (1971), Something for Everyone (1970), Herr Wolff hat seine Krise (1969), Die aufrichtige Lügnerin (1968), Die fünfte Kolonne (1968), Der vielgeliebte Herr Brotonneau (1968), Der Dreispitz (1967), Die Katze im Sack oder Der Sänger aus Bordeaux (1967), Der gute Mensch von Sezuan (1966), Yesterday Girl (1966), Die verschenkten Jahre (1966), Das Leben in meiner Hand (1966), Adrian, der Tulpendieb (1966), Wie wär’s, Monsieur? (1966), Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger (1966), Das Missgeschick, ein Lord zu sein (1966), The House in Karp Lane (1965), Wie in schlechten Romanen (1964), Heiraten ist immer ein Risiko (1963), Der schlechte Soldat Smith (1963), Der Hexer (1963), Die Probe oder Die bestrafte Liebe (1963), Die Kollektion (1962), Die Rache (1962), Das Schloß (1962), Schlüsselblumen (1961), Das Maß ist voll (1961), Die kahle Sängerin (1961), Die Brücke des Schicksals (1960), Fährten (1960), Der eingebildete Kranke (1960), Beautiful Adventure (1959), Jacqueline (1959), Liebe, Luft und lauter Lügen (1959), Bei Anruf – Mord (1959), Der Tod des Handlungsreisenden (1958), Der kaukasische Kreidekreis (1958), Moral (1958), Scampolo (1958), Ein Fremder kam ins Haus (1957), Das große ABC (1957), Salzburg Stories (1957), Jeanne oder Die Lerche (1956), Försterliesel (1956), My Husband’s Getting Married Today (1956), Hilfe – sie liebt mich (1956), Rheingold Theatre (1955-1956), Das Abschiedsgeschenk (1956), Three Men in the Snow (1955), Madame Aurélie (1955), Bier unter Palmen (1955), Alle kann ich nicht heiraten (1952), In München steht ein Hofbräuhaus (1951), Der Prozeß (1948), Sag’ die Wahrheit (1946), Das seltsame Fräulein Sylvia (1945), Der Fall Molander (1945), Heidesommer (1945), Der verzauberte Tag (1944), Moselfahrt mit Monika (1944), Mit den Augen einer Frau (1942), Humor ist eine ernste Sache – Der Filmregisseur Kurt Hoffmann (1985), Lampenfieber (1960), V.I.P.-Schaukel (1978).
Other Names: Eva Maria Meinecke, Eva-Maria Meineke, Evy Maria Meineke
Astrological Sign: Libra
Occupation: Actress
Ex-spouse: Siegfried Breuer

Leave Your Comment