Walter Giller - Height Birthday Zodiac Filmography Family Biography

Walter Giller’s height is 6ft 0.5in (1.84 m)

Walter Giller was a German actor. Giller was born in Recklinghausen. In 1956, he married actress Nadja Tiller; they had two children. The couple resided in Lugano, Switzerland for many years. On 6 August 2009, he was diagnosed with lung cancer.

Best Known For Movie: Drei Mann in einem Boot
Born: August 23, 1927, Recklinghausen, Germany
Filmography: Dinosaurier (2009), Es liegt mir auf der Zunge (2009), Und ewig schweigen die Männer (2008), Liebling, wir haben geerbt! (2007), Laura’s Wish List (2005), Liebe wie am ersten Tag (2005), Das Bernstein-Amulett (2004), Broti & Pacek – irgendwas ist immer (2003), Für alle Fälle Stefanie (2002), Vorspiel mit Nachspiel (2001), Meine Mutter, meine Rivalin (2000), Immer (2000), Rosamunde Pilcher (1997), Guten Morgen Mallorca (1996), Doppelter Einsatz (1996), Geschichten aus dem Leben (1996), Mordslust (1995), Halali oder Der Schuß ins Brötchen (1995), Die Gerichtsreporterin (1994), Cornelius hilft (1994), Sylter Geschichten (1993), Kommissar Klefisch (1992), Spielergeschichten (1988), Nun singt mal schön… (1985), Das Traumschiff (1983), Krimistunde (1982), Locker vom Hocker (1979-1982), Liebling, ich lass’ mich scheiden! (1980), Noch ‘ne Oper (1979), Karschunke & Sohn (1978), Kinderparty (1978), Mein lieber Mann (1978), Nicht von gestern (1977), Polizeiinspektion 1 (1977), Lady Dracula (1977), Heiße Ware (1977), Omaruru (1976), Der Kommissar (1975), Superbug, the Craziest Car in the World (1975), Ein Käfer auf Extratour (1973), Pariser Nächte (1973), Die Sendung mit Paul (1973), No, No Nanette (1971), Hallo, wer dort? (1971), Das sexte Programm (1971), Jonas oder Der Künstler bei der Arbeit (1970), The Fire Tongue Bowl (1970), Gentlemen in White Vests (1970), Am Ziel aller Träume (1970), Die 13 Monate (1970), Die Flucht nach Ägypten (1969), Grimm’s Fairy Tales for Adults (1969), Der rasende Lokalreporter (1969), Spanking at School (1969), Ramon Yendias Flucht (1969), Mördergesellschaft (1968), A Fine Pair (1968), Gold für Montevasall (1968), Zwischen gestern und morgen (1968), Jetzt schlägt’s 13 (1967), Elsk… din næste! (1967), Johnny Banco (1967), Action Man (1967), Der geborgte Weihnachtsbaum (1966), The Pipes (1966), Killer’s Carnival (1966), I Am Looking for a Man (1966), Legacy of the Incas (1965), Shots in 3/4 Time (1965), DM-Killer (1965), Legend of a Gunfighter (1964), Fanny Hill: Memoirs of a Woman of Pleasure (1964), Tonio Kröger (1964), Die Tote von Beverly Hills (1964), The Last Ride to Santa Cruz (1964), Begegnung in Salzburg (1964), Das große Liebesspiel (1963), The Gripsholm Castle (1963), The Strangler of Blackmoor Castle (1963), The Conjugal Bed (1963), Three Penny Opera (1963), Snow White and the Seven Jugglers (1962), Liebling – Ich muß Dich erschießen (1962), The Burning Court (1962), The Dream of Lieschen Mueller (1961), Geliebte Hochstaplerin (1961), Zwei unter Millionen (1961), Drei Mann in einem Boot (1961), The Nina B. Affair (1961), Ingeborg (1960), Heldinnen (1960), Kein Engel ist so rein (1960), That’s No Way to Land a Man (1959), Meet Peter Voss (1959), Roses for the Prosecutor (1959), Bobby Dodd greift ein (1959), Liebe auf krummen Beinen (1959), Hippodrome (1959), Peter Voss, der Millionendieb (1958), Voyage to Italy, Complete with Love (1958), Zwei Herzen im Mai (1958), Frühling in Berlin (1957), Drei Mann auf einem Pferd (1957), The Big Chance (1957), Seamen (1957), Das Glück liegt auf der Straße (1957), Der schräge Otto (1957), Spy for Germany (1956), Nothing But Trouble with Love (1956), Was die Schwalbe sang (1956), Das Sonntagskind (1956), The Captain from Köpenick (1956), Schwarzwaldmelodie (1956), Ich und meine Schwiegersöhne (1956), Das Bad auf der Tenne (1956), Charley’s Aunt (1956), Die Drei von der Tankstelle (1955), Swedish Girl (1955), Musik, Musik und nur Musik (1955), An jedem Finger zehn (1954), Sie (1954), Mit und ohne Begleitung (1954), Die tolle Lola (1954), Hit Parade (1953), Secretly Still and Quiet (1953), Südliche Nächte (1953), Irene in Nöten (1953), Skandal im Mädchenpensionat (1953), Fräulein Casanova (1953), Der Tag vor der Hochzeit (1952), Wochenend im Paradies (1952), Der Mann in der Wanne (1952), Die Diebin von Bagdad (1952), Der bunte Traum (1952), Primanerinnen (1951), Wildwest in Oberbayern (1951), Sensation in San Remo (1951), Die Frauen des Herrn S. (1951), Fall 7:9 (1951), Insel ohne Moral (1950), Das Mädchen aus der Südsee (1950), Kein Engel ist so rein (1950), Artistenblut (1949), Three Penny Opera (1963), Charley’s Aunt (1956), Locker vom Hocker (1982), Germaine Damar – Der tanzende Stern (2011), Beckmann (2005-2010), NDR Talk Show (2008), Bambi Verleihung 2006 (2006), Ein roter Teppich für… (2003), Alfredissimo! – Kochen mit Bio (1995), Locker vom Hocker (1980-1984), Wetten, dass..? (1982), Peter Frankenfeld (1980), Am laufenden Band (1979), Zwischen den Jahren (1976), Musik ist Trumpf (1975), Zwischenmahlzeit (1975), Herz mit Schnauze – Erinnerungen an Grethe Weiser (1975), Silvester-Tanzparty 1974 (1974), ZDF Hitparade (1972), ZDF Werkstatt (1971), Stars in der Manege (1969), Mutter Courage und ihr Theater – Ida Ehre und die Hamburger Kammerspiele (1969), Deutscher Schlagerwettbewerb 1968 (1968), Lola – Der Deutsche Filmpreis 2012 (2012), Ein Abend für… (2008).
Astrological Sign: Virgo
Occupation: Actor
Died: December 15, 2011, Hamburg, Germany
Spouse: Nadja Tiller (m. 1956–2011)
Children: Jan-Claudius Giller, Natascha Giller
Parents: Edwine Röver, Walter Giller
Height: 6ft 0.5in (1.84 m)

Leave Your Comment