Matthias Fuchs - Height Birthday Zodiac Filmography Family Biography

Matthias Fuchs’s height is 6ft 2in (1.88 m)

Matthias Fuchs is German actor

Best Known For Movie: Lola
Born: November 3, 1939, Hanover, Germany
Filmography: Absolut das Leben (2002-2006), Mord im Haus des Herrn (2002), Prüfstand VII (2002), Der Pfundskerl (2002), Drei mit Herz (2002), Planet der Kannibalen (2001), Der Verleger (2001), Jud Süß – Ein Film als Verbrechen? (2001), Nicht ohne dich (2001), Bronski & Bernstein (2001), Mörderinnen (2001), Doppelter Einsatz (1996-2001), Der Briefbomber (2000), Hilflos (2000), Vor Sonnenuntergang (2000), Deutschlandspiel (2000), Schwiegermutter (2000), Max und Moritz (1999), Das Schloß meines Vaters (1999), Die Cleveren (1999), Friedhof der Namenlosen (1999), Der Solist – Kein Weg zurück (1999), Schwarzes Blut (1999), T.V. Kaiser (1999), 14/1 endlos (1998), Inner City Blues (1998), Lisa Falk – Eine Frau für alle Fälle (1998), Frankfurt – Millennium (1998), Vorübergehend verstorben (1998), Zur Zeit zu zweit (1998), Tatort (1975-1998), Hundert Jahre Brecht (1998), Der Pirat (1998), Einsatz Hamburg Süd (1997), Freunde wie wir (1997), Kalte Küsse (1997), Der stille Herr Genardy (1997), Die Gang (1997), Beim nächsten Kuß knall ich ihn nieder (1996), Wenn ich nicht mehr lebe (1996), Hiobsbotschaft (1995), Das Büro (1995), The Deathmaker (1995), The Sandman (1995), Die Eroberung der Mitte (1995), Wolff’s Turf (1995), Großstadtrevier (1995), Die Gerichtsreporterin (1994), Rosa Roth (1994), Rotwang muß weg! (1994), Der Verwaltungsoberinspektor (1994), Vom Mörder und seiner Frau (1993), Durst (1993), Auf eigene Gefahr (1993), Des Lebens schönste Seiten (1992), Schloß Hohenstein – Irrwege zum Glück (1992), Hamburger Gift (1992), Mau Mau (1992), Das gemordete Pferd (1991), Gekaufte Bräute (1991), My Lovely Monster (1991), Lulu (1991), Derrick (1990), Hard Days, Hard Nights (1989), Wie du mir… (1989), Europa, abends (1989), The Old Fox (1989), Peter Strohm (1989), Der Fahnder (1988), Die Bombe (1988), Boran – Zeit zum Zielen (1987), Der Madonna-Mann (1987), The Summer of the Samurai (1986), Grottenolm (1985), Das Arche Noah Prinzip (1984), Decoder (1984), A Woman in Flames (1983), Mascha (1983), Die Frau im rosa Mantel (1982), Der Fall Maurizius (1981), Lola (1981), Klavierspiele (1981), Berlin Alexanderplatz (1980), Wie Rauch und Staub (1979), Skyline (1978), Death Is My Trade (1977), Mother Küsters Goes to Heaven (1975), Die schöne Marianne (1975), Die letzten Tage von Gomorrha (1974), Der Prokurator oder Die Liebe der schönen Bianca (1971), Das Spiel von Liebe und Zufall (1968), Romeo und Julia auf dem Lande (1968), Götz von Berlichingen (1967), Ulrich und Ulrike (1966), Zeit der Kirschen (1966), Kolportage (1964), Tote ohne Begräbnis (1964), Nach Ladenschluss (1964), The Cardinal (1963), Der komödiantische Herr Sebek (1963), Ein Dorf ohne Männer (1963), Das alte Hotel (1963), Liebe im September (1962), Liebling – Ich muß Dich erschießen (1962), Das Mädchen und der Staatsanwalt (1962), Das kleine Wunder (1961), Die Türen knallen (1961), 17 Year Olds Don’t Cry (1960), The Dear Augustin (1960), The Buddenbrooks (1959), Two Times Adam, One Time Eve (1959), O Wildnis (1959), Der Engel, der seine Harfe versetzte (1959), Unser Herr Vater (1958), U47 – Kapitänleutnant Prien (1958), Ferien auf Immenhof (1957), The Perjured Farmer (1956), Hochzeit auf Immenhof (1956), Der erste Frühlingstag (1956), Die Mädels vom Immenhof (1955), T.V. Kaiser (), The State I Am In (2000), WW III: World War III (1998), The Critical Mass: Underground Film in Hamburg During the Sixties (1998), Hiobsbotschaft – Teil 2 (1995), The Explorers (1972).
Other Names: Mathias Fuchs
Astrological Sign: Scorpio
Occupation: Actor
Died: December 31, 2001, Hamburg, Germany
Spouse: Ilse Welter (m. ?–2001)
Children: Maria Fuchs
Height: 6ft 2in (1.88 m)

Leave Your Comment